Gemääns Fäijer

Spielerisch gehts diesmal beim Brückrachdorfer Dorffest zu.

„Gemääns Fäijer ver Gruuse un Klääne“ ist deshalb das – zugegeben etwas gewagte – Motto der Veranstaltung am Samstag, 30. Juni, ab 15 Uhr in der Dorfmitte, auf dem Spiel- und Erlebnisplatz am Holzbach (gegenüber Busbahnhof/Alexanderplatz).

Dorffest 2007Gewagt weil: Wer versteht heutzutage noch echtes Westerwälder Platt? Mit „Event“, „Action“, „Party“, „Highlight“ und „Location“ gibt es kaum Probleme. Aber „Gemääns Fäijer“? Um niemanden auf die Folter zu spannen: es ist eine Gemeindefeier, ein Dorffest, für Große und Kleine, also für jedermann und besonders für Familien.

Gemääns Fäijer weiterlesen

Mampf der Nationen

Am 24. Juni, dem Tag des Dorffestes in Brückrachdorf unter dem Motto „Mampf der Nationen“ mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Herren Länder, an diesem Tag gibt es noch andere große Ereignisse in Deutschland – zum Beispiel die Fußballweltmeisterschaft! Deshalb wird auf dem Festplatz (neugestalteter Spielplatz) auch ein hochmoderner Bildschirm aufgestellt, auf dem die Freunde des runden Leders das Geschehen hautnah mitverfolgen können.

Nachmittags soll die Brückrachdorfer Dorfjugend natürlich selbst zum Schuss kommen. Es wird ein kleines Fußballturnier veranstaltet, die Mannschaften werden vor Ort gebildet und ein fußballerfahrener Schiedsrichter (Bernd Freisberg) ist auch schon gefunden.

Mampf der Nationen weiterlesen