Theatergruppe Urbach – Neurosige Zeiten

Es wird schon seit September wieder fleißig geprobt, damit im März 2018 alles so gut klappt wie auch in den 14 Jahren zuvor.
Da die Aufführungen in Brückrachdorf so ein großer Erfolg waren, hat sich die Theatergruppe entschieden, auch 2018 dort aufzutreten.

Das neue Theaterstück heißt: NEUROSIGE ZEITEN

Eine irre Komödie in drei Akten von Winnie Abel

Es ist wieder eine sehr quirlige Komödie die das Publikum aufs Beste unterhalten wird. Wie empfängt man Besuch in einer Irrenanstalt, ohne das der Besuch merkt, dass er in einer Irrenanstalt ist?
Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon. Ihre Mutter meldet sich zu einem Überraschungsbesuch an, darf aber nicht merken wo ihre Tochter zu Zeit lebt. Das ist der Beginn eines verrückten Verwechslungsspiels.
Es tauchen unglaublich-spleenige Figuren auf und der Zuschauer wird sich fragen: Wer ist hier eigentlich verrückt?
Und was heißt überhaupt normal?