Maiwanderung

Brückrachdorf wandert – am 1. Mai

Auf Schusters Rappen? Was heißt das eigentlich? Ich kenne keinen, der Schuster heißt und ein schwarzes Pferd hat? Aber keine Angst: Wenn sich am Donnerstag, 1. Mai, Groß und Klein, Alt und Jung mit Sack und Pack und Kind und Kegel wieder auf die Socken machen, um durch die schöne Brückrachdorfer Natur zu wandern, dann ist es ganz egal, wie man heißt und welches Steckenpferd man reitet – jeder kann mitgehen!

Wie immer handelt es sich bei der Wanderung um eine überschaubare und auch von Eltern mit Kinderwagen zu bewältigende Strecke. Treffen ist um 11 Uhr auf dem Alexanderplatz, von dort aus geht‘s los. Bei einem Zwischenstopp unterwegs kann man sich kurz stärken, bevor es weitergeht
zum abschließenden gemütlichen Beisammensein am Schützenhaus. Hier erwartet die Wanderer eine Überraschung: Zum ersten Mal sorgt in diesem Jahr der Motorrad-Club „BRD-Partycrew“ für die Verköstigung. Es gibt Speisen (Gegrilltes) und Getränke zu familienfreundlichen Preisen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Lust hat, kommt und geht mit!

Ein Gedanke zu „Maiwanderung“

  1. Hiermit möchte sich die gesamte BRD-Crew für euer zahlreiches erscheinen bedanken! Es hat Spass gemacht euch zu bewirten bzw das ein oder ander Bier mit euch zu trinken. Wir hoffen das es euch auch gefallen hat!

    2009 kann kommen! 😉

    Fetten Gruß aus Brückrachdorf

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.