Gemääns Fäijer

Spielerisch gehts diesmal beim Brückrachdorfer Dorffest zu.

„Gemääns Fäijer ver Gruuse un Klääne“ ist deshalb das – zugegeben etwas gewagte – Motto der Veranstaltung am Samstag, 30. Juni, ab 15 Uhr in der Dorfmitte, auf dem Spiel- und Erlebnisplatz am Holzbach (gegenüber Busbahnhof/Alexanderplatz).

Dorffest 2007Gewagt weil: Wer versteht heutzutage noch echtes Westerwälder Platt? Mit „Event“, „Action“, „Party“, „Highlight“ und „Location“ gibt es kaum Probleme. Aber „Gemääns Fäijer“? Um niemanden auf die Folter zu spannen: es ist eine Gemeindefeier, ein Dorffest, für Große und Kleine, also für jedermann und besonders für Familien.

Es wird wieder schöne, unterhaltsame und amüsante Stunden auf dem grünen Festplatz geben. Nachmittags werden natürlich Kaffee und Kuchen und frisch gebackene Waffeln angeboten. Währenddessen sich die Kinder bei allerlei Spielen auf dem Gelände vergnügen können. Dazu gehören: Eine Orientierungs-Rallye, ein Fahrradparcours, ein Fußballturnier, Sackhüpfen, Dosenwerfen, Kinderschminken und einiges mehr. Für zwei Stunden spannt unser Pferdemann Bernd Hahn seine beiden Haflinger an und lädt zu Kutschfahrten durchs Dorf ein. Kostenlos, Spenden für die Arbeit des Fördervereins werden nicht abgelehnt!

Abends legen wir noch einen Zahn zu und bewegen uns – ohne Pferde – zu den Rhythmen, die der erprobte und allseits gefeierte DJ Norman durch die Boxen dröhnen lässt. Die Tanzfläche auf dem Festplatzrasen ist vorbereitet. Zur Stärkung gibt es am Grill leckere Fleischgerichte mit Salaten. Der Rest (Trinken etc.) versteht sich von selbst. Nervenkitzel ist noch einmal angesagt, wenn die Wetten zum 1. Großen Brückrachdorfer Kuhfladen-Roulette angenommen werden. Der Spieltisch: Eine abgesteckte, in kleine Quadrate aufgeteilte grüne Wiese. Die alles entscheidende Frage: Wo lässt die Kuh ihren Haufen fallen? Eins ist sicher: Nicht nur die Kuh wird ihren Spaß haben…

Ein Gedanke zu „Gemääns Fäijer“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.